Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.) - dual

Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.) – dual

Technik und Wirtschaft für die Industrie von morgen

210 ECTS
bis zu 48 Monate

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Studienmodell
Fernstudium Dual
ZFU
177218c
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU
Dauer
bis zu 48 Monate

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Ob Data Science oder Maschinelles Lernen, digitalisierte Logistik und Supply-Chain-Management, Kryptographie, Automatisierungstechnik, Prozess- und IT-Beratung, Produktion u.v.m. – im breitgefächerten Umfeld des Wirtschaftsingenieurswesens sind Fachkräfte gefragt, die Entwicklung und Management der komplexen digitalen Transformation beherrschen. Mit unserem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 werden Sie einer oder eine davon – samt bester Berufsaussichten durch aktuelles Fachwissen.


Folgende Aufgabengebiete stehen mit diesem Studiengang offen:


  • Beratung und Projektarbeit für die Industrie 4.0
  • Forschung der Automatisierung, Robotik, Data Science oder des maschinellen Lernens
  • Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle
  • Lösung strategischer und operativer Problemstellungen in Organisationen

Drei Wege führen zum Dualstudium

  • Du arbeitest bereits und Dein Unternehmen unterstützt Deinen Fortbildungswillen.
  • Du hast persönliche Kontakte in einem Unternehmen, bei dem ein Duales Studium möglich ist.
  • Du suchst dir einen unserer Dualpartner aus und startest dort dein Studium.

Zu den dualen Studienplatzangeboten bei unseren Partnerunternehmen

Warum ein Bachelor of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0?

  • Immer neue Herausforderungen prägen die moderne, hochtechnisierte Wirtschaft, die nach Fachkräften verlangt, um vielfältige Aufgaben in Digitalisierung, künstlicher Intelligenz und vernetzten Prozessen ökonomisch zu lösen.
  • Vielfältig technisch interessiert, brennen Sie für die Industrie 4.0 und möchten mit Ihrem Wissen in Ingenieurwissenschaft, Betriebswirtschaft und in informationstechnologischen Disziplinen aktiv mitgestalten.
  • International einsatzfähig können Sie als Wirtschaftsingenieur:in der Industrie 4.0 interessante operative und strategische Bereiche besetzen und mit Robotik und maschinellem Lernen Zukunftstechnologien mitgestalten.
  • Angestellt wie in der Selbstständigkeit öffnet Ihnen dieser Abschluss zukunftsfähige, gefragte Aufgabenbereiche, die Expertise im wirtschaftlichen und technischen Bereich verbinden.
  • Die gesamte Wirtschaft durchziehen Entwicklungen in den Bereichen Robotik, neuronale Netze und Automatisierung. Fachkräfte mit technischem und ökonomischem Know-how sind Trailblazer auf diesem Weg.

Was bedeutet ein Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 für Ihre berufliche Zukunft?

  • Internet of Things Specialist

    Das Berufsfeld erstreckt sich von der Konzeptionierung und Realisierung von komplexen, innovativen IoT-Projekten bis hin zur kontinuierlichen, technischen Betreuung laufender Projekte in einem extrem dynamischen Umfeld.

  • Digital Transformation Specialist

    Mit der strategischen Leitung von Digitalisierungsprojekten gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens aktiv mit. Sie automatisieren Prozesse und entwickeln, gestalten und steuern effiziente Digitalisierungslösungen.

  • Robotics Engineer

    Sie entwickeln, planen und steuern Roboteranwendungen und Software-Lösungen für die Automatisierung in der Fertigung. Durch die präzise Berechnung von Komponenten optimieren Sie die Konstruktion von Maschinen und Anlagen.

Inhalte für Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.) – dual

210 ECTS
Semester
1
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf dual
5 ECTS
Grundlagen des Wirtschaftens
5 ECTS
Lineare und Vektoralgebra, komplexe Zahlen, analytische Geometrie
5 ECTS
Grundlagen des Marketingmanagements
5 ECTS
Integrierte Projektwerkstatt 1
5 ECTS
2
Semester 2
Grundlagenphysik für Ingenieure
5 ECTS
Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements
5 ECTS
Elektrotechnik Grundlagen
5 ECTS
Funktionen und ihre Darstellung in MATLAB
5 ECTS
Integrierte Projektwerkstatt 2
5 ECTS
3
Semester 3
BWL-Grundlagen
5 ECTS
English for professional purposes C1
5 ECTS
Werkstoffkunde Grundlagen
5 ECTS
Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik
5 ECTS
Integrierte Projektwerkstatt 3
5 ECTS
4
Semester 4
Statistik
5 ECTS
Investition und Finanzierung
5 ECTS
Differenzial- und Integralrechnung
5 ECTS
Grundlagen der Produktentwicklung und Konstruktion
5 ECTS
Einzelprojektmodul 1
5 ECTS
5
Semester 5
Internet der Dinge und Embedded Systems
5 ECTS
Grundlagen der Automatisierungstechnik
5 ECTS
Programmieren in Java 1
5 ECTS
Grundlagen der Digitaltechnik
5 ECTS
Einzelprojektmodul 2
5 ECTS
6
Semester 6
Cyber-Physische Systeme und Sicherheit
5 ECTS
Smart Factory
5 ECTS
Steuerungs- und Regelungstechnik
5 ECTS
Grundlagen zu Betriebssystemen und Netzwerken
5 ECTS
Einzelprojektmodul 3
5 ECTS
7
Semester 7
Phasenorientiertes Management und Organisation
5 ECTS
Lernalgorithmen und Neuronale Netze
5 ECTS
Mehrrobotersysteme
5 ECTS
Bachelor-Thesiskolleg
5 ECTS
Vertiefung 1
15 ECTS
8
Semester 8
Bachelorarbeit
10 ECTS
Vertiefung 2
15 ECTS
Vertiefungen
Vertiefungen
Entwicklung komplexer IT-Systeme
Produktionsplanung
Kryptographie
Prozess- und IT-Beratung Produktion
Management der digitalen Transformation
Robotik
Mobile IT-Systeme
Logistik und Suppy-Chain-Management
Big Data
Automatisierungstechnik
Digitalisierung in der Logistik

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es, diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD University die beste Wahl für ein Studium?

Studienverlauf
100% online, lernen Sie in Ihrem eigenen Tempo

Wählen Sie die Dauer des Programms, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Lernen Sie online, wann und wo Sie wollen.

International anerkannter Hochschulabschluss

Die AKAD University ist staatlich anerkannt durch das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg.

Persönliche Betreuung

Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihre Professorenschaft, die Beratungsteams und unsere Gemeinschaft von Studierenden und Alumni.

Höchste Flexibilität

Wählen Sie die Dauer, die zu Ihnen passt. Arbeiten Sie neben Ihrem Beruf und Ihrem Leben. Sie möchten eine Pause einlegen? Sie können Ihre Laufzeit kostenlos um mehrere Monate verlängern.

96% Abschlussquote

Wie machen Sie das? Qualitativ hochwertiges Lernmaterial, Unterstützung durch die Gemeinschaft, Prüfungspraxis und detaillierte Studienberatung.

Gute Berufsaussichten

85% unserer Alumni finden innerhalb von 3 Monaten nach ihrem Abschluss eine Stelle.

Lassen Sie sich von unseren Studierenden und Alumni inspirieren

Master
Elif Ocakci

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

Master
Heiko Faure

Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH)

Bachelor
Eva Pollinger

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Bachelor
Ingolf Stautz

Dienstleistungsmanagement – Bachelor of Arts

Elif Ocakci

Das flexible AKAD-Studienmodell sollte wirklich jeden, der berufsbegleitend studieren möchte, zu 100% motivieren. Ich hätte mir mein Studium an keiner anderen Hochschule so gut vorstellen können. In ruhigeren Phasen im Job konnte ich viele Klausuren schreiben und in stressigeren Phasen dann die Arbeit priorisieren.

Elif Ocakci

Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen

Studiengebühren für Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.) - dual

Sprint
313
/ Monat
48 Monate
  • Schnellster Weg zum Abschluss
  • Niedrige Gesamtkosten
  • Durchschnittliche Lernzeit 20St/Woche
AKAD-Geschichte
Studiengebühren

Die AKAD University bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrem Fernstudium erhalten.

Zulassungsvoraussetzungen

Notwendig:

Um den Studiengang direkt belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife und einen Arbeitsvertrag bei einem Dual-Partnerunternehmen.


Haben Sie kein Abitur oder Fachabitur?


Dann berechtigen auch anerkannte Fortbildungs- und Fachschulabschlüsse (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studium.


Wenn Sie keinen Fortbildungs- oder Fachschulabschluss vorweisen können, aber über eine abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen, dann können Sie nach erfolgreicher Hochschuleignungsprüfung mit dem Studium beginnen.


Von ausländischen Studieninteressierten benötigen wir einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse. Es bestehen mehrere Nachweismöglichkeiten, wie z. B.

  • DSH-2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang)
  • C1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen)
  • TestDaF-Niveau 4 (Test Deutsch als Fremdsprache)
  • ein Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht.
Empfohlen:
  • Englisch auf Niveaustufe ALTE3 bzw. B2 nach Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)
  • Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung
  • grundlegende PC-Anwenderkenntisse

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Anerkennung von Vorleistungen

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und verringern Sie Ihre Studiengebühren.
Was wird angerechnet?

Verkürzen Sie Ihre Studiendauer und sparen Sie pro 5 ECTS eine Sprint-Monatsrate Ihrer Studiengebühren!

Was rechnen wir an?

  • Module/Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Fortbildungs- und Fachschulabschlüssen (z. B. Techniker:in, Meister:in, Betriebswirt:in, Fachwirt:in, Erzieher:in usw.
  • Inhalte/Prüfungsleistungen aus abgeschlossenen Berufsausbildungen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu IHK-Fortbildungsabschlüssen

Standardisierte Anrechnungsanträge zu Technikerabschlüssen

Formulare zur Anrechnung

Anrechnungsformular

PDF

Sonderstudienbedingungen

PDF

Modulkatalog

PDF

Fragen zur Anrechnung?

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Jetzt anmelden und 30 Tage kostenlos testen.

Der Start in die Zukunft mit AKAD.

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenloses Infomaterial anfordern

Untitled*
Untitled
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.