Elektro- und Informationstechnik – Medizintechnik (B.Eng.)

Elektro- und Informationstechnik – Medizintechnik (B.Eng.) - Bachelor online Studium - staatlich anerkannt

Spezialisieren Sie sich mit unserer neuen Studiengangsvariante auf den Schwerpunkt Medizintechnik und erweitern Sie Ihr Wissen der Elektro- und Informationstechnik, um auch in den stark nachgefragten Bereichen wie Physiologie, Biomedizin und Biosensorik beruflich zu agieren. Neben Kenntnissen der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik liefern Sie als unverzichtbarer Partner von Ärzten das technische Wissen für Ausstattung und Wartung modernster Medizintechnik. Ihre Qualifikation erhöhen Sie zusätzlich mit Kenntnissen in Betriebswirtschafts-, Organisations- und Führungslehre. Mit unserem sehr praxisorientierten Studium verfügen Sie über sofort anwendbares Medizintechnik-Wissen und starten in einem zukunftsträchtigen Sektor auf hohem Niveau und mit anspruchsvollen Aufgaben als vielfältig einsetzbare Fach- und Führungskraft! Die ebenfalls im Studium vermittelten persönlichen Schlüsselqualifikationen steigern Ihre Attraktivität am Arbeitsmarkt weiter – probieren Sie es aus!

Sie haben bereits einen Technikerabschluss als staatlich gepr. Techniker/in Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinen(bau)technik? Dann können Sie sich bis zu 65 ECTS anrechnen lassen.
Mehr Informationen zur genauen Anrechnung je nach Abschluss und Bundesland finden Sie hier.

Kurzübersicht

  • Abschluss / Credits

    Bachelor of Engineering (B. Eng.)
    210 ECTS (ZFU Zul.-Nr. 143611c)

    Die Akkreditierung des Studiengangs Elektro- und Informationstechnik - Medizintechnik (B.Eng.) erfolgte durch das interne Akkreditierungsverfahren der AKAD University zur Verleihung des Siegels des Akkreditierungsrates.
    Der Studiengang ist zudem von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

  • Studienmodell

    100% online Fernstudium
    inkl. Prüfungen

  • Studiengebühren

    Ab 229,– Euro im Monat
    (abhängig vom Studienmodell)

  • Studiendauer

    Regelstudienzeit: 42 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle möglich
    Studienstart jederzeit möglich

  • Infomaterial anfordern
  • One2One Beratung
  • Online Infoveranstaltung

Karriereperspektiven

Ihre Karriereperspektiven sind in der stetig wachsenden Branche der Medizintechnik ausgezeichnet. Der Bedarf an medizintechnischen Instrumenten in unserer immer älter werdenden Gesellschaft steigt an. Des Weiteren ergeben sich in der Branche immer neue Innovationen und Einsatzfelder, in denen Sie mir Ihren fachlichen Schlüsselqualifikationen sowie Ihrem praxisorientierten Fachwissen gefragt sind. Eine Stelle im technischen Service für therapeutische Geräte ist dabei genauso denkbar wie die Arbeit als Medizintechnik-Ingenieur/in im Marketing oder Vertrieb.

Einstiegsmöglichkeiten:

Ingenieur/in Medizintechnik

Ihr Job als Medizintechnik-Ingenieur/in trägt essenziell dazu bei, dass der Fortschritt in der Medizintechnik gefördert wird und die Lebensumstände der Menschen durch technische Anwendungen verbessert wird. Sie sind Ansprechpartner/in für die Bereiche Produktion, Entwicklung und Kundenbetreuung.

Laboringenieur/in

Ein/e Laboringenieur/in entwickelt innovative Produkte für die Medizintechnik in Teamarbeit. Sie validieren Methodiken und verifizieren Konzepte mit eigens entwickelten Testverfahren. Die Arbeit im Labour erfordert neben dem Durchführen von Versuchen auch das Planen und Dokumentieren der einzelnen Schritte. Sie führen Simulationen durch und gleichen diese mit Ihren Messergebnissen ab. Darüber hinaus übernehmen Sie Verantwortung über das Equipment, die Belegung der Plätze im Labor und das Durchführen von internen Schulungen.

Produktmanager/in Medizintechnik

Als Absolvent/in in der Medizintechnik sind Sie im Produktmanagement, insbesondere bei der Prüfung medizinischer Geräte und im Ausdienst im Einsatz. Sie verwalten medizinische Geräte und kontrollieren diese auf Funktionsfähigkeit. Auch die Beschaffung von neuen Geräten in der Medizintechnik gehört dabei zu Ihren Aufgaben. Die Tätigkeit im Produktmanagement können Sie z. B. in Krankenhäusern oder für Behörden ausführen.

Semesterübersicht

In insgesamt 7 Leistungssemestern befassen Sie sich in den ersten beiden Semestern u.a. intensiv mit Informatik und Programmierung, Elektronik, Elektrotechnik, Physik für Ingenieure, elektrischer Messtechnik und höherer Mathematik.
Daraufhin sind Steuerungs- und Regelungstechnik, Elektrokonstruktion, Programmieren in C/C++, Werkstoffe und Bauelemente der Elektrotechnik und zentrale Themen.

Hier die Inhalte unserer Studiengangsvariante Elektro- und Informationstechnik – Medizintechnik (B.Eng.) auf einen Blick:

  • Schwerpunkt Medizintechnik erstmals als Fernstudiengang an der AKAD University studierbar, verbindet Ingenieurswissen mit Medizintechnik-Kenntnissen
  • modular aufgebaut und sehr praxisorientiert durch Laborarbeit
  • wählbare Schwerpunkte, z.B. im Bereich Physiologie, Biosensorik und Biomedizin
  • alle weiteren Informationen, auch zu den Zulassungsvoraussetzungen, bei unserer freundlichen Studienberatung
Semester 1
Semester 2
Semester 3
Semester 4
Semester 5
Semester 6
Semester 7

Studiengebühren

Stretchvariante 72 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 72 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 6 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Standardvariante 54 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 54 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 12 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Sprintvariante 42 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 42 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 24 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Zulassungsvoraussetzungen

Um die Studiengangsvariante Elektro- und Informationstechnik – Medizintechnik (B.Eng.) belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).

Alternativ berechtigen auch Fachschulabschlüsse (z.B. als „Staatlich gepr. Techniker/-in“) oder die HWK- und IHK-Fortbildungsabschlüsse (z.B. als Handwerksmeister/- in, Gepr. Betriebswirt/-in, Gepr. Technischer Betriebswirt/-in, Gepr. Fachwirt/-in, Gepr. Industriemeister/-in usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zu einem Studium.

Empfohlene Vorkenntnisse: Englisch auf Niveaustufe B2, sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung. Zudem sind grundlegende PC-Anwendungskenntnisse empfehlenswert.

Für weitere Informationen zu den vielfältigen Zulassungsmöglichkeiten können Sie sich jederzeit gerne an die AKAD-Studienberatung wenden.

Sie haben bereits einen Technikerabschluss als staatlich gepr. Techniker/in Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinen(bau)technik? Dann können Sie sich bis zu 65 ECTS anrechnen lassen.
Mehr Informationen zur genauen Anrechnung je nach Abschluss und Bundesland finden Sie hier.

Anrechnung

Grundsätzlich ist auf die Studiendauer die Anrechnung von  

  • einschlägigen Teilen bundesweit anerkannter Fachschulabschlüsse,
  • einschlägigen Teilen aus staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen der Industrie- und Handelskammer,
  • Prüfungsleistungen aus Studiengängen anderer Hochschulen

möglich, soweit diese in Art, Inhalt und Umfang den Modulen des Studienganges der AKAD University entsprechen.

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

Geprüfte Qualität

Was erreichen Sie mit dem Fernstudium Medizintechnik?

Sie interessieren sich für Technik und wollen den medizinischen Bereich weiterentwickeln? Dann entscheiden Sie sich für ein Fernstudium in Medizintechnik! Mit 30 Milliarden Euro Jahresumsatz gehört Deutschland zu den weltweit führenden Ländern auf dem Gebiet der Medizintechnik. Von der Entwicklung kleinster Implantate bis zur Konfigurierung von Röntgengeräten - mit Ihrer Arbeit helfen Sie dabei Krankheiten zu behandeln und Menschen mit körperlicher Behinderung im Alltag zu unterstützen.

Wenn Sie in dieser faszinierenden Branche arbeiten und Apparaturen für Menschen entwickeln möchten, ist das Bachelor Fernstudium die richtige Wahl für Sie.

Welche Studieninhalte erwarten Sie in der Medizintechnik?

Das Fernstudium Medizintechnik beinhaltet unterschiedliche wissenschaftliche Themenbereiche und gliedert sich in insgesamt sieben Semester. In den ersten 3 Semestern erlangen Sie die Grundlagen in folgenden Schwerpunkten:

  • Physik für Ingenieure
  • Elektrotechnik (mit Labor)
  • Elektrische Messtechnik
  • Programmieren
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Physik und Mathematik

Ab dem viertem Semester werden im Bachelorstudium Medizintechnik die Grundlagen um folgende wissenschaftliche Disziplinen ergänzt:

  • Mikrocomputer-Systeme
  • Hardware Design
  • Echtzeitsysteme
  • Softwareentwicklung
  • Biomedizinische Technik
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Labor Medizintechnik

Neben den genannten Methoden erlernen Sie auch Projekt- und Qualitätsmanagement sowie Kommunikationstechnologien. Diese Kompetenzen sind für den Medizintechnikbereich als Mix mehrerer wissenschaftlicher Bereiche besonders wichtig. Das Studium endet im siebten Semester mit der Bachelorarbeit.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich auch innerhalb des Bachelors zu spezialisieren. Der AKAD Fernstudiengang bietet z. B. Vertiefungen in den Bereichen Physiologie, Biosensorik oder Biomedizin an.

Welche Vorteile hat ein Fernstudium in Medizintechnik?

Nahezu alle Unternehmen in der Medizintechnik haben offene Stellen und Bedarf an Personal. Dieser Mangel an Absolventen/innen wird sich in den nächsten Jahren noch erhöhen. Der Bereich Forschung und Entwicklung ist für einen großen Teil dieses Bedarfes verantwortlich. Mit Ihren Bachelorabschluss im Fernstudium gehören Sie damit zu den gesuchten Spezialisten in der Medizintechnik. Aufgrund der investitionsstarken Branche ist Ihnen außerdem nicht nur eine Arbeitsstelle mit Ihrem Abschluss sicher, sondern in der Regel auch eine großzügige Vergütung.

Nach dem Einstieg gibt es in der Medizintechnik zahlreiche Aufstiegschancen. Durch die Verbindung von Ingenieurswissen und Medizintechnikkenntnissen bereitet Sie die AKAD University optimal auf den Berufseinstieg vor. Profitieren Sie außerdem noch von weiteren Vorteilen:

  • Modularer Aufbau und praxisorientierte Laborarbeit
  • Wählbare Schwerpunkte im Bereich Medizintechnik

In bilateralen Fachgesprächen profitieren Sie vom Expertenwissen praxiserprobter Laboranten. Ihre theoretischen Kenntnisse setzen Sie mit modernsten Geräten in anwendungsorientierter Laborarbeit vor Ort in die Praxis um. Darüber hinaus bietet unser Studienmodell den Vorteil, den Fernstudiengang in zwei verschiedenen Varianten zu absolvieren. Bei der Standardvariante erhalten Sie Ihren Bachelor-Abschluss nach 54 Monaten, bei der verkürzten Sprintvariante beträgt die Studiendauer insgesamt 42 Monate. Bei beiden Modellen erhalten Sie den qualifizierten Abschluss Bachelor of Engineering (B.E) mit 210 Credit-Punkten. Auch ein Auslandsaufenthalt ist während Ihres Fernstudiums möglich. Als AKDAD-Student haben Sie die exklusive Möglichkeit, einen dreiwöchigen Studienaufenthalt in den USA in Sacramento über das California Campus Programm anzutreten, um dort Ihre Kompetenzen auszubauen.

Überzeugen Sie sich: Der AKAD Campus mit seinem flexiblen, individuellen und effizienten Studienmodell macht Ihnen den Zugang zu allen Inhalten im Fernstudium Medizintechnik ganz leicht! Sie lernen, wo und wann Sie wollen, und passen Ihr berufsbegleitendes Bachelor Fernstudium individuell auf Ihren zeitlichen Ressourcen an – ganz nach Bedarf.

Wie stehen die Karrierechancen nach dem Fernstudium?

Welche Jobmöglichkeiten und Einsatzfelder bieten sich Ihnen nach Ihrem Studium? Durch die hohe Flexibilität unseres Fernstudiums stehen Ihnen von Beginn an alle Türen offen. Bestens aufgestellt für die Gesundheitsbranche sind Sie für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, als Projektleitung oder auch als Prüfer/in im Produktionsmanagement: Durch das Fernstudium in Medizintechnik erwerben Sie wichtige, ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen und werden darauf vorbereitet, in kleinen und großen Unternehmen, verantwortungsvolle Positionen zu übernehmen.

Aufgrund der Vielschichtigkeit des Bachelors steht Ihnen mit dem Bachelor neben einer Karriere in der Praxis auch eine vielversprechende Zukunft in der Forschung offen.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld