Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) – Kompaktvariante für Informatiker

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) – Kompaktvariante für Informatiker

Nach Ihrem Diplom- oder Bachelorabschluss in Informatik wollen Sie Ihre Expertise schnell und effektiv um wirtschaftswissenschaftliches Know-how ergänzen? Sie wollen fach- und funktionsübergreifend Aufgaben an der Schnittstelle zwischen IT und Management übernehmen? Dann ist diese Kompaktvariante unseres Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik genau das Richtige für Sie. Denn die Kenntnisse aus Ihrem Erststudium können wir auf diesen Studiengang komplett anrechnen.

Wirtschaftsinformatiker sind mittlerweile für Unternehmen unverzichtbar. Die Digitalisierung der Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft schreitet immer weiter voran. Daten- und Informationsströme sind zum Nervensystem moderner Unternehmen geworden. Um dieses Nervensystem am Laufen zu halten, braucht es Experten, die über wirtschaftliches und informationstechnisches Know-how verfügen. Nur sie können optimal zwischen den beiden Bereichen vermitteln. Sie geben Impulse, leiten sie weiter und verhindern Blockaden. Als Wirtschaftsinformatiker sind Sie in der Lage, die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft mitzugestalten.

Kurzübersicht

  • Abschluss / Credits

    Bachelor of Science (B. Sc.)
    180 ECTS (ZFU Zul.-Nr. 135407c)

    Von ACQUIN akkreditiert und staatlich anerkannt

  • Studienmodell

    100% online Fernstudium
    inkl. Prüfungen

  • Studiengebühren

    Ab 359,– Euro im Monat
    (abhängig vom Studienmodell)

  • Studiendauer

    Regelstudienzeit: 21 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle möglich
    Studienstart jederzeit möglich

  • Infomaterial anfordern
  • One2One Beratung
  • Online Infoveranstaltung

Karriereperspektiven

Als AKAD-Absolvent des Studiengangs Wirtschaftsinformatik verfügen Sie über das Handwerkszeug für anspruchsvolle interdisziplinäre Aufgaben in der beruflichen Praxis. Sie verstehen Daten- und Informationsströme, können sie steuern und bedarfsgerecht an unternehmerische Geschäftsprozesse anpassen. Sie können im IT-Umfeld beratend tätig werden oder Führungsaufgaben übernehmen. Ihr solides Basiswissen macht Sie in Ihrem Denken und Handeln flexibel: Es fällt Ihnen leicht, sich schnell in unterschiedliche Anwendungsgebiete und IT-Plattformen einzuarbeiten.

Ihr Vorteil als Informatiker

Die Kompaktvariante des AKAD-Bachelors Wirtschaftsinformatik bringt Sie in nur dreieinhalb Semestern an Ihr Ziel. Durch die Anrechnung Ihres ersten Diplom- oder Bachelorabschlusses in Informatik konzentrieren Sie sich nur auf die neuen Studieninhalte. So sparen Sie Studienzeit und Gebühren!

Semesterübersicht

Das Studium erstreckt sich über dreieinhalb Leistungssemester, die in zwei aufeinander aufbauende Abschnitte unterteilt sind. Im ersten Studienabschnitt erwerben Sie betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen, Kenntnisse in Statistik, Volkswirtschaftslehre und Recht sowie Unternehmensführung und Existenzgründung. Hinzu kommen aktuelles Know-how in Grundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik, Oberflächengestaltung und Usability, klassisches und agiles Projektmanagement, Nicht-Standard-Datenbanken und Organisation und IT. Im zweiten Studienabschnitt stehen Ihnen alle Vertiefungsrichtungen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik zur Verfügung. Hier bereiten Sie sich gezielt auf Ihre Bachelorarbeit vor. In dieser widmen Sie sich einer themenrelevanten Frage zu Ihrem Studieninhalt und stellen die wissenschaftlich erarbeiteten Ergebnisse vor.

Semester 1
Semester 2
Semester 3 und Spezialisierung
Semester 3,5

Studiengebühren

Standardvariante 21 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 21 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 18 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Zulassungsvoraussetzungen

Um die Kompaktvariante belegen zu können, benötigen Sie ein abgeschlossenes Diplom- oder Bachelorstudium in Informatik.

Für weitere Informationen können Sie sich jederzeit gerne an die AKAD-Studienberatung wenden.

Anrechnung

Grundsätzlich ist auf die Studiendauer die Anrechnung von  

  • einschlägigen Teilen bundesweit anerkannter Fachschulabschlüsse,
  • einschlägigen Teilen aus staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen der Industrie- und Handelskammer,
  • Prüfungsleistungen aus Studiengängen anderer Hochschulen

möglich, soweit diese in Art, Inhalt und Umfang den Modulen des Studienganges der AKAD University entsprechen.

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr

Geprüfte Qualität

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld