Pflegemanagement

Gesundheits-, Sozial- und Pflegemanagement: AKAD University erweitert Angebot im Health-& Social-Bereich

Stuttgart, 08. März 2022

Mit drei neuen Studiengängen baut die AKAD University ihr Angebot der School of Health & Social stark aus. Ab sofort können Interessierte ein Bachelorstudium in Sozialmanagement, Gesundheitsmanagement sowie Pflegemanagement beginnen. Der Bedarf nach Fachkräften in diesen Gebieten ist groß - und wird es bleiben.

Die vergangenen zwei Jahre dürften dem Letzten deutlich gemacht haben, wie wichtig neben der persönlichen Gesundheit auch ein zuverlässiger und leistungsfähiger Gesundheitssektor ist. Wie bedeutsam qualifiziertes und engagiertes Personal.  

Neben jenen, die ganz nah an den Patienten arbeiten, braucht es die, die dafür sorgen, dass die Kliniken, Pflegeeinrichtungen, der Public-Health-Sektor sowie der Soziale Bereich auf soliden Beinen stehen. Jene, die diese Institutionen und Bereiche in die Zukunft tragen. Und die mit Augenmaß Menschlichkeit, medizinische Perspektive und ökonomische Zwänge in der richtigen Balance halten.  

Es sind Fachkräfte gefragt, die auf Entwicklungen und Herausforderungen wie der Digitalisierung der medizinischen Versorgung, dem steigenden Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung, dem demografischen Wandel, gesellschaftlicher Probleme und dem steigenden Effizienzdruck mit innovativen und ganzheitlichen Konzepten antworten. Diese Experten bildet die erste private Fernhochschule Deutschlands ab sofort aus.  

„Die AKAD University bietet Interessierten mit dem deutlichen Ausbau ihres Studienangebots im Bereich Gesundheit und Soziales die Möglichkeit, sich für diese herausfordernde und spannende Aufgabe zu qualifizieren, den Gesundheitssektor für jetzt und die Zukunft gut aufzustellen. Wir möchten, dass unsere Studierenden die Gesellschaft besser machen können. Dazu verknüpfen wir wirtschaftliches und Digital-Know-how mit Gesundheits- und Sozialthemen und liefern mit unserem digitalen Studienmodell und den auf die Herausforderungen der Branche zugeschnittenen Inhalten die Kompetenzen, die jetzt und in Zukunft gefragt und für ein funktionierendes Gesundheitswesen unabdingbar sind“, betont Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst, Geschäftsführer und Kanzler der AKAD University.  

Sozialmanagement 

Der Bachelorstudiengang Sozialmanagement richtet sich zum einen an die, die im sozialen Bereich arbeiten oder arbeiten möchten und sich Führungsverantwortung zutrauen: Sie sind nach dem Studium in der Lage, soziale Einrichtungen wie Kitas oder Heime zu leiten oder im Krankenhaus- und Pflegemanagement zu arbeiten. Aber auch Quereinsteiger mit betriebswirtschaftlichem Basiswissen sind hiermit angesprochen. Wer aufgrund persönlicher Veränderungen oder der hohen Nachfrage nach ökonomischem Know-how aus dem Sozialbereich in diesen Sektor wechseln möchte, erhält mit dem Studiengang Sozialmanagement die Chance, sich einen sinnhaften Karriereweg in dieser wichtigen Branche zu ebnen. Gelehrt werden sowohl Grundlagen des Managements als auch der Sozialen Arbeit – etwa Ethik, Sozialrecht und Sozialpolitik. Vertiefungsmöglichkeiten fokussieren beispielsweise auf Forschung, Leitung im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziales, Kinder-, Familien- und Jugendhilfe, Digitalisierung und digitale Medien, Betriebliches Gesundheitsmanagement oder Soziale Arbeit – neu Denken.  

Pflegemanagement 

Pflegemanagerinnen und -manager gehören zu den begehrtesten Fachkräften im Pflegebereich. Der Studiengang vermittelt betriebswirtschaftliches Know-how – von Personal-, Projekt- und Geschäftsprozessmanagement – sowie medizinische und humanwissenschaftliche Grundlagen über Themen wie Ethik der Sozialen Arbeit, Recht in der Pflege bis hin zu Prävention und Rehabilitation. Damit legt er den Grundstein für eine Management-Aufgabe in stationären Einrichtungen wie Krankenhäusern und Altenheimen, ambulanten Pflegediensten, in der angewandten Pflegewissenschaft, im Gesundheitsamt oder in der Suchtberatung: etwa als Einrichtungsleitung, Stations- oder Pflegedienstleitung sowie in der Beratung. 

Gesundheitsmanagement 

Gesundheitsmanagement ist ein Studiengang für alle, die wissenschaftliches Know-how mit den Inhalten der Gesundheitsbranche verbinden möchten, die einen ökonomischen Blick auf die Einrichtungen oder pflegerische Abläufe werfen, diese optimieren, analysieren oder umstrukturieren wollen. Neben der fachlichen Vertiefung in gesundheitswissenschaftliche Themen liegt der Fokus des Studiengangs auf der Entwicklung von Management- und Verwaltungsfähigkeiten, er vermittelt zudem ethische und psychosoziale Kenntnisse und bereitet damit auf Fach- und Führungsaufgaben bei Krankenversicherungen, Krankenkassen, Pflegezentren, Krankenhäusern, Beratungs- und Pharmaunternehmen oder im betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie in Wellness-Einrichtungen vor. Beispielsweise arbeiten Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs als Gesundheitsmanager:in, in der Kaufmännischen Leitung, als Analyst:in oder Referent:in.  

Über die AKAD University 

Die AKAD University gehört als erste private Fernhochschule Deutschlands heute zu den größten Bildungsanbietern im Fernstudium und ist gleichzeitig die größte private Hochschule in Baden-Württemberg. Als Bildungsträger bietet sie mehr als 80 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur sowie Gesundheit & Soziales. Die AKAD University hat das führende Studienangebot für die Vermittlung digitaler Kompetenzen und bietet seit Oktober 2019 darüber hinaus ein duales Studium mit Fokus auf digitale Fächer an. Die AKAD University sowie alle Studienangebote sind akkreditiert durch den Wissenschaftsrat, mit dem Siegel der in Deutschland zuständigen Stiftung Akkreditierungsrat sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht). Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Mit über 60 Jahren Erfahrung und über 66.000 erfolgreichen Alumni ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche digitale Fernstudium. 

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpersonen helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

Contact Stock

Julia Brunker

Presseanfragen

Voll akkreditiert und von Studierenden prämiert

Wissenschaftsrat
ZFU Stempel
Systemakkerditierung
E-Learning Award 2022
Fernstudium Direkt Teilnehmer 22
WiWo Top 21
Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenloses Infomaterial anfordern

Untitled*
Untitled
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.