International Business Communication – Tourismusmanagement (B.A.)

International Business Communication – Tourismusmanagement (B.A.)

Gestalten Sie den Wandel und stärken die Perspektiven der Tourismusbranche

Kurzübersicht
Abschluss
Bachelor
Studienmodell
100% online Fernstudium inkl. Prüfungen
ZFU
135808c
Akkreditierung
Staatlich anerkanntes Studium, akkreditiert und zugelassen. AR-Siegel, zertifiziert durch ZFU.
Dauer
36 bis 72 Monate
Studiengebühr ab
219 /mtl.
Bis 07.07. mit Code STUDYNOW22 anmelden und 2.199€* Rabatt sichern!
4 Wochen kostenlos testen

Noch Fragen? Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin buchen.

Studienberatung Teresa Koetter

Teresa Koetter

Studienberatung

Mit diesem Fernstudium sind Sie in der Lage, Projekt- und Leitungsaufgaben im internationalen Management der Tourismusbranche zu übernehmen, und damit die Touristik nachhaltig zu fördern. Sie entwickeln kundenorientiert zukunftsfähige Konzepte und setzen diese im Sinne der Tourismuswirtschaft um. Zu den betriebswirtschaftlichen Grundlagen des Managements entwickeln Sie selbstverständlich noch Fremdsprachen- und Kommunikationskompetenzen.


Durch die voranschreitende Globalisierung und Digitalisierung ist die Tourismusbranche in einem durchgehenden Wandel. Nehmen Sie es in die eigene Hand und gestalten Sie diesen Wandel aktiv mit – ob in mittelständischen Unternehmen und Verbänden, in Organisationen und größeren internationalen Konzernen oder auch bei Reiseveranstaltern, in der Hotellerie und in Verkehrsunternehmen.

Warum ein Bachelor in International Business Communication mit dem Schwerpunkt Tourismusmanagement??

  • Die Erweiterung Ihrer Karriereoptionen: Mit der internationalen und interkulturellen Ausrichtung bereitet Sie unser Bachelor-Studium praxisnah auf den Einsatz in der Tourismusbranche weltweit vor.
  • Sie wollen Ihr Interesse für andere Kulturen, Fremdsprachen und Tourismus sinnvoll auf einen Beruf übertragen, der Ihnen ein abwechslungsreiches, dynamisches Arbeitsumfeld bietet.
  • Das Studium bietet Ihnen neben der Einführung in BWL auch Aspekte der Kommunikationswissenschaften sowie einen tiefen Einblick in den Bereich Tourismusmanagement.
  • Sie bringen Ihre Sprachkenntnisse in Englisch auf ein höheres Niveau, um Ihre berufliche Laufbahn gezielt auf die globale Tourismusbranche ausrichten zu können.
  • Sie wollen die voranschreitende Digitalisierung und Globalisierung der Tourismusbranche aktiv mitgestalten, z. B. im Marketingmanagement, Sporttourismus oder im Hotelmanagement.

Was bedeutet ein Bachelor in International Business Communication mit dem Schwerpunkt Tourismusmanagement für Ihre berufliche Zukunft?

  • Online-Reisevertriebsexpert:in

    Als Fachkraft helfen Sie virtuellen Reiseportalen, ihren lokalen und überregionalen Kundenstamm mit Hilfe von Social-Media-Marketing und anderen digitalen Kommunikationswegen auszubauen.

  • Destinationsmanager:in

    Im Auftrag der lokalen Wirtschaftsförderung planen und realisieren Sie Entwicklungskonzepte, um Reisende aus aller Welt für die von Ihnen betreute Destination zu begeistern.

  • Produktmanager:in Reiseveranstaltung

    Im Rahmen Ihrer Tätigkeit im Reisebüro, bei einem Buchungsportal oder einem Kreuzfahrtanbieter stellen Sie wettbewerbsfähige Reisepakete für Individualtourist:innen und Pauschalreisende zusammen.

  • Consultant Eco-Tourism (selbständig)

    Sie beraten Städte, Gemeinden und Kommunen im In- und Ausland zu den Themen nachhaltiges Reisen und umweltfreundliches Tourismusmanagement.

Inhalte

180 ECTS
Semester
1
Semester 1
Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf
5 ECTS
Grundlagen des Wirtschaftens
5 ECTS
BWL-Grundlagen
5 ECTS
Einführung in die Kommunikationswissenschaften
5 ECTS
Dienstleistungsmanagement im Tourismus
5 ECTS
Business communication
5 ECTS
2
Semester 2
Projektmanagement
5 ECTS
Personalmanagement
5 ECTS
Volkswirtschaftslehre kompakt
5 ECTS
Psychologie und Kommunikation im Tourismus
5 ECTS
Tourismusmanagement
5 ECTS
English for professional purposes C1
5 ECTS
3
Semester 3
Grundlagen des interkulturellen Managements
5 ECTS
Europäische Wirtschaft
5 ECTS
Studies of Anglo-Saxon countries
5 ECTS
Psychologie der Arbeit
5 ECTS
Personalführung in Dienstleistungsunternehmen
5 ECTS
The language of business
5 ECTS
4
Semester 4
Interkulturelle Interaktion
5 ECTS
Organisation und internationales Management
5 ECTS
Economics
5 ECTS
Marketingmanagement
5 ECTS
Organisationslehre, Geschäftsprozessmanagement und Dienstleistungsprozesse
5 ECTS
English for professional purposes C2
5 ECTS
5
Semester 5
La lengua económica
5 ECTS
La Langue d'économie
5 ECTS
Changemanagement und Teamentwicklung
5 ECTS
Sport in der Reise- und Veranstaltungsbranche
5 ECTS
Tourismusmarketing
5 ECTS
Projekt
20 ECTS
Hotelmanagement
5 ECTS
Mitarbeiterführung (Vertiefung)
5 ECTS
Verkehr und Mobilität im Tourismus
5 ECTS
Correspondance commerciale
5 ECTS
Sport-Travelmanagement
5 ECTS
Leadership
5 ECTS
Coaching von Mitarbeitern in Dienstleistungsunternehmen
5 ECTS
Marketing und Kundenbeziehungsmanagement für Dienstleistungsunternehmen
5 ECTS
Correspondencia comercial
5 ECTS
Estudios de España e Hispanoamérica
5 ECTS
Cases in Leadership
5 ECTS
CSR, Nachhaltigkeit und Tourismus
5 ECTS
Vermarktung von Sportreisen und Sportevents
5 ECTS
Persönlicher Verkauf in der Dienstleistung
5 ECTS
Mitarbeiterentwicklung in Dienstleistungsunternehmen: Kommunikation, Moderation
5 ECTS
Études de la France
5 ECTS
6
Semester 6
Bachelorarbeit
10 ECTS

Haben Sie bereits ECTS-Punkte für eines dieser Module erworben?

Mit bereits erworbenen ECTS sparen Sie Zeit und Geld. Erfahren Sie hier, wie wir Ihre Leistungen anerkennen können.

Möchten Sie mehr über die Module erfahren?

Erfahren Sie alles darüber in unseren Modul-Broschüren!

Wie ist es diesen Studiengang bei AKAD University zu studieren?

Warum ist AKAD die beste Wahl für ein Studium?