Digital Engineering (B.Eng.)

Digital Engineering (B.Eng.)

Den digitalen Wandel vorantrieben: Mit Digital Engineering (B.Eng.)

Es ist wichtiger denn je, die wachsende Flut an intelligenten Geräten, Sensoren und Aktoren in die IT-Infrastruktur von Unternehmen sinnvoll einzubinden, um diese erfolgreich nutzen zu können. Als Absolvent der Studiengangsvariante „Digital Engineering (B.Eng.)“ wird dies zu Ihrer Paradedisziplin und Sie somit zum gefragten Experten.

Als Ingenieur verstehen Sie es, sich schnell in neue Thematiken der Digitalisierung und der sich rasant verändernden Berufswelten einzuarbeiten. So sind Sie besonders qualifiziert für Unternehmen, die aktiv den digitalen Wandel technisch für ihre Produkte nutzen wollen. Ihr breites Wissensspektrum bietet Ihnen eine Vielzahl an flexiblen Einsatzmöglichkeiten in Großbetrieben und mittelständischen Unternehmen ebenso wie in aufstrebenden Start Ups.

Sie haben bereits einen Technikerabschluss als staatlich gepr. Techniker/in Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinen(bau)technik? Dann können Sie sich bis zu 55 ECTS anrechnen lassen.
Mehr Informationen zur genauen Anrechnung je nach Abschluss und Bundesland finden Sie hier.

Kurzübersicht

  • Abschluss / Credits

    Bachelor of Engineering (B. Eng.)
    180 ECTS (ZFU Zul.-Nr. 1124121c)

    Die Akkreditierung des Studiengangs Digital Engineering (B.Eng.) erfolgte durch das interne Akkreditierungsverfahren der AKAD University zur Verleihung des Siegels des Akkreditierungsrates.
    Der Studiengang ist zudem von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

  • Studienmodell

    100% online Fernstudium
    inkl. Prüfungen

  • Studiengebühren

    Ab 209,– Euro im Monat
    (abhängig vom Studienmodell)

  • Studiendauer

    Regelstudienzeit: 36 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle möglich
    Studienstart jederzeit möglich

  • Infomaterial anfordern
  • One2One Beratung
  • Online Infoveranstaltung

Karriereperspektiven

Als vollwertiger Ingenieur verfügen Sie sowohl über die betriebswirtschaftlichen relevanten Kenntnisse im Arbeitsalltag als auch über die Fähigkeit, technische Projekte anzugehen und lösungsorientiert im Team zu arbeiten. Vor allem bei Projekten der digitalen Transformation haben Sie die richtigen Antworten auf Fragen zur Analyse, Simulation und Optimierung informationstechnischer Systeme. So fällt es Ihnen beispielsweise leicht, smarte Geräte in die Unternehmenslandschaft einzubinden und damit digitale Geschäftsmodelle zu realisieren. Da Ihr Fokus in diesem Studiengangangebot auf dem digitalen Aspekt liegt, überzeugt Ihre Expertise besonders in den folgenden Themenbereichen:

  • Digitale Übertragungstechnik
  • Entwicklung digitaler Systeme
  • Digitales Lernen
  • Lernfortschrittskontrolle
  • Adaptionsfähigkeit und Resilienz

Neben Ihrem souveränen Umgang mit digitalen Techniken punkten Sie ebenfalls durch weitere Schlüsselqualifikationen, wie dem Formulieren und Lösen von Prozess-Problemen, der geschulten betrieblichen Kommunikation und Ihrem Verständnis für Qualitätsmanagement.

Semesterübersicht

In sechs aufeinander folgenden Leistungssemestern erhalten Sie das Rüstzeug zum vollwertigen Ingenieur. Zu Beginn eignen Sie sich die Grundlagen der Mathematik, Informatik und Programmierung sowie Kenntnisse der Werkstoffkunde und Digital-Technik an.

Im weiteren Verlauf Ihres Studiums werden konsequent mathematisch-ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen ausgebaut. Dazu gehören neben Elektronik- und Elektrotechnik-Grundlagen auch das Programmieren in C/C++ sowie Messtechnik, Datenbanken und rechnergestützte Konstruktion. 

Daraufhin erwarten Sie neben der Steuerungs- und Regelungstechnik auch Zukunfts-Themen wie die Einführung in Data Science, Virtual Reality sowie das Internet der Dinge und Embedded Systems.

Im letzten Studienabschnitt wählen Sie aus acht spannenden Vertiefungsrichtungen Ihr Spezialisierungsgebiet und werden so zum gefragten Experten.

Semester 1
Semester 2
Semester 3
Semester 4
Semester 5
Semester 6 (Spezialisierung)

Studiengebühren

Stretchvariante 72 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 72 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 6 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Standardvariante 48 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 48 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 12 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Sprintvariante 36 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 36 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 24 Monate
  • Einmalige Prüfungsgebühren 960 €

Zulassungsvoraussetzungen

Um die Studiengangsvariante Digital Engineering (B.Eng.) belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg). Alternativ berechtigen auch Fachschulabschlüsse (z.B. als "Staatlich gepr. Techniker/-in") oder die HWK- und IHK-Fortbildungsabschlüsse (z.B. als Handwerksmeister/- in, Gepr. Betriebswirt/-in, Gepr. Technischer Betriebswirt/-in, Gepr. Fachwirt/-in, Gepr. Industriemeister/-in, IT-Operativ-Professionals usw.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zu einem Studium.

Empfohlene Vorkenntnisse: Englisch auf Niveaustufe B2; sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung.

Für weitere Informationen zu den vielfältigen Zulassungsmöglichkeiten können Sie sich jederzeit gerne an die AKAD-Studienberatung wenden.

Sie haben bereits einen Technikerabschluss als staatlich gepr. Techniker/in Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinen(bau)technik? Dann können Sie sich bis zu 55 ECTS anrechnen lassen.
Mehr Informationen zur genauen Anrechnung je nach Abschluss und Bundesland finden Sie hier.

Anrechnung

Grundsätzlich ist auf die Studiendauer die Anrechnung von  

  • einschlägigen Teilen bundesweit anerkannter Fachschulabschlüsse,
  • einschlägigen Teilen aus staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen der Industrie- und Handelskammer,
  • Prüfungsleistungen aus Studiengängen anderer Hochschulen

möglich, soweit diese in Art, Inhalt und Umfang den Modulen des Studienganges der AKAD University entsprechen.

Studienberatung
Teresa Koetter

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Studienberatung
Teresa Koetter

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Geprüfte Qualität

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld