Controlling und Data Analytics (B.Sc.)

Controlling und Data Analytics (B.Sc.)

Die wichtigen Entscheidungen der Zukunft fällen Sie im Zuge der Digitalisierung nur noch datenbasiert - Controlling und Data Analytics zeigt Ihnen wie.

Daten sammeln ist nicht schwer. Unternehmen versinken in kaum zu bewältigenden Datenfluten – diese allein haben jedoch keinen wirklichen Mehrwert. Nur wer die gesammelten Daten auch richtig einzuordnen und auszuwerten weiß, kann davon profitieren. Als Absolvierende dieses Studiengangs wird genau das Ihre herausragendste Fähigkeit werden. Im Laufe des Studiums eignen Sie sich ein sehr breites Spektrum an Methoden zur strukturierten Aufbereitung komplexer Datenlagen an. Aber auch mit weiteren Lernbereichen, die die Verarbeitung, Verdichtung und anschauliche Visualisierung dieser Daten ermöglichen, können Sie in Zukunft punkten.

Durch Ihr erlangtes Know-how werden Sie zur kompetenten Schnittstelle zu anderen wichtigen Bereichen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch IT-technische Abläufe in diesen Bereichen betreffen wie beispielsweise Marketingmanagement, Steuern, Investition und Finanzierung.

Sie sind in der Lage, selbst in Expertenteams Verantwortung zu übernehmen und so Projektteams, Abteilungen oder Organisationen datenbasiert zu informieren. Zudem können Sie Ziele für Lern- und Arbeitsprozesse im Arbeitsumfeld von Controlling und Data Analytics definieren und reflektieren, um diese nachhaltig zu gestalten. So werden Sie zum gesuchten Experten bei Fragen der Rechnungslegung, Erfolgskontrolle und der datengetriebenen Wertschöpfung und damit für nahezu jedes Unternehmen attraktiv.

Ihr breitgefächertes Skillset umfasst unter anderem:

  • Management der digitalen Transformation
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Risiko- und Kontrollsystem
  • Datenvisualisierung
  • Data-Storytelling und Kommunikation

Kurzübersicht

  • Abschluss / Credits

    Bachelor of Science (B.Sc.)
    180 ECTS (ZFU Zul.-Nr. 11213c)

    Die Akkreditierung des Studiengangs Controlling und Data Analytics B.Sc. erfolgte durch das interne Akkreditierungsverfahren der AKAD University zur Verleihung des Siegels des Akkreditierungsrates.

  • Studienmodell

    100% online Fernstudium
    inkl. Prüfungen

  • Studiengebühren

    Ab 209,– Euro im Monat
    (abhängig vom Studienmodell)

  • Studiendauer

    Regelstudienzeit: 36 Monate
    Verschiedene Zeitmodelle möglich
    Studienstart jederzeit möglich

  • Infomaterial anfordern
  • One2One Beratung
  • Online Infoveranstaltung

AKAD präsentiert: Controlling und Data Analytics (B.Sc.)

Semesterübersicht

Der Studiengang Bachelor Controlling und Data Analytics ist in sechs aufeinander aufbauende Semester gegliedert:

  • Semester 1 bis 5: Ewerben Sie viele wichtige Themenbereiche der Betriebswirtschaftslehre, Mathematik, Informatik und des Managements. Dazu gehören neben den Grundlagen der digitalen Transformation auch Statistik oder Buchführung. Weiterführend beschäftigen Sie sich auch mit der Personalführung und -entwicklung sowie dem klassischem Projektmanagement.
     
  • Semester 6: In der letzten Hälfte erwarten Sie zudem neben der Steuerlehre und Kosten- sowie Leistungsrechnung auch eine Projektarbeit und Ihre individuell gewählte Vertiefung aus den drei Bereichen Data Analytics, Rechnungsbelegung und Erfolgskontrolle oder datengetriebene Wertschöpfung. Nach Abschluss der Bachelorarbeit können Sie dann Ihren Karriereweg als Experte der Datenauswertung starten.
Semester 1
Semester 2
Semester 3
Semester 4
Semester 5/6 (Spezialisierung)

Studiengebühren

Stretchvariante 72 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 72 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 6 Monate

Standardvariante 48 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 48 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 12 Monate

Sprintvariante 36 Monate

  • Studienbeginn jederzeit
  • Studiendauer 36 Monate
  • Kostenlose Verlängerung 24 Monate

Zulassungsvoraussetzungen

Um den Studiengang Controlling und Data Analytics (B. Sc.) belegen zu können, benötigen Sie die allgemeine
Hochschulreife, eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).

Alternativ berechtigen auch Fachschul- oder Fortbildungsabschlüsse (z.B. Staatlich gepr. Betriebswirt/-in, Gepr. Betriebswirt/-in IHK, Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in IHK, Gepr. Bilanzbuchhalter/-in IHK etc.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studienstart.

Empfohlene Vorkenntnisse: Englisch auf Niveaustufe B2; sichere Mathematikkenntnisse auf dem Niveau der Hochschulzugangsberechtigung. Zudem sind grundlegende PC-Anwendungskenntnisse
empfehlenswert.

Für weitere Informationen zu den vielfältigen Zulassungs- und Anrechnungsmöglichkeiten können Sie sich jederzeit gerne an die AKAD-Studienberatung wenden.

Anrechnung

Grundsätzlich ist auf die Studiendauer die Anrechnung von  

  • einschlägigen Teilen bundesweit anerkannter Fachschulabschlüsse,
  • einschlägigen Teilen aus staatlich anerkannten Aufstiegsfortbildungen der Industrie- und Handelskammer,
  • Prüfungsleistungen aus Studiengängen anderer Hochschulen

möglich, soweit diese in Art, Inhalt und Umfang den Modulen des Studienganges der AKAD University entsprechen.

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Studienberatung
Dirk Wehrle

* Pflichtfeld

Erreichbar Montag – Freitag von 8 – 19 Uhr und Samstag von 8 – 16 Uhr
Whatsapp - Erreichbar nur Montag – Freitag von 8 – 18 Uhr

Geprüfte Qualität

Diese Studiengänge könnten Sie auch interessieren

Kostenloses Infomaterial anfordern

Über 66.000 erfolgreiche Absolventen vertrauen auf qualifizierte Weiterbildung mit AKAD seit über 60 Jahren

  • Detaillierte Studieninhalte & Modulübersicht
  • Kosten & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Bewerbung & Karriereperspektiven

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld